Ein Auto mit unverwechselbarem Design: Einen Saab gebraucht kaufen

E

Der schwedische Automobilhersteller Saab wurde 1947 gegründet. Das erste Modell war ein Saab 92001, ein Prototyp, der als Saab 92 in Serie ging. Die Fahrzeuge von Saab waren schnell an ihrem eigenwilligen Design auszumachen. Bekannt waren die Fahrzeuge für ihre leistungsstarke Fußheizung, die selbst aufgeweichte Ledersohlen binnen kurzer Zeit trocknete. Auch die Turbomotoren mit Direktzündung waren ein Markenmerkmal Saabs. Unter den Saab Gebrauchtwagen ist der Saab 9 ein beliebtes Modell.

Die Modelle von Saab – bekannte Gesichter

Die Baureihe Saab 900 mit ihrem unverkennbaren Design wurde Ende der 70er bis Anfang der 90er Jahre gebaut. Ein besonderer Blickfang ist der Saab 900 Cabrio mit Turbo. Wer sich ein Cabrio von Saab gebraucht kaufen möchte, findet vom Saab 900 viele Angebote am Gebrauchtwagenmarkt. Mit einer weniger auffälligeren Karosserie präsentiert sich das Saab 9 Cabriolet, welches ebenfalls als Saab Gebrauchtwagen eine interessante Option darstellt.

Verkauf und Liquidation des schwedischen Autobauers

Trotz hoher Qualität der Fahrzeuge geriet das Unternehmen in enorme finanzielle Schwierigkeiten. 2010 wurde Saab an GM verkauft. Doch auch GM konnte das Unternehmen nicht retten, weshalb Ende 2011 das Unternehmen Insolvenz beantragen musste. Bereits für wenig Geld können Sie auf dem Automobilmarkt einen Saab gebraucht kaufen.

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.